Kampfrichter

Kampfrichter-Grundausbildung am 19. und 26. November 2016

Für weitere Interessenten, die unsere Wettkämpfe unterstützen möchten, findet an den Samstagen 19. und 26. November 2016 erneut eine Kampfrichtergrundausbildung im Sportzentrum der DJK Aschaffenburg statt:

Kampfrichterschulungen - Rückblick 2015

Im Kreis Bayerischer Untermain fanden im Jahr 2015 zwei Kampfrichterschulungen im Sportzentrum der DJK Aschaffenburg statt. Im Frühjahr trafen sich 18 Zeitnehmer des Bezirkens Unterfrankens aus den Kreisen Bayerischer Untermain, Röhn-Saale und Würzburg zu einem Erfahrungsaustausch bzw. zur Ausbildung Kampfrichter Zielbildauswertung. Bei der Kampfrichtergrundausbildung im Dezember konnten 19 Teilnehmer die theoretische Prüfung zum Kampfrichter mit Erfolg abschließen und werden bei den kommenden Wettkämpfen mit dem praktischen Teil ihre Ausbildung abschließen.

Unterlagen zur Kampfrichter-Grundausbildung:

Regeln und Bestimmungen

Sicherheitsbelehrungen bei Leichtathletikveranstaltungen

Die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften bei Leichtathletikveranstaltungen ist äußerst wichtig. Jeder wird dies vor allem bei den Wurf- und Stoßdisziplinen erkennen. Aber auch in den anderen Disziplinen gibt es Sicherheitsrisiken wie z.B. Rutschgefahr, herumliegende Gegenstände bzw. defekte Anlagen.

Es ist eine Sicherheitsbelehrung als Teambesprechung für das gesamte Personal einer Leichtathletikveranstaltung spätestens vor dem ersten Wettbewerb durch die jeweiligen Schiedsrichter oder durch den Einsatzleiter durchzuführen und auf den DLV-Formularen zu dokumentieren!